Datenschutzerklärung

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und halten uns an die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des aktuellen Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU).

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Albrecht-von-Eyb-Grundschule
Wassertrüdinger Str. 15
91595 Burgoberbach

vertreten durch den Schulverband Burgoberbach
Vorsitzender Herr Gerhard Rammler

Tel. 09805-265
Fax 09805-216

E-mail: vs.burgoberbach(at-bitte-ersetzen)t-online.de

Protokollierung

Unsere Website wird gehostet über das
Medienzentrum Ansbach
Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Technischer Administrator und Ansprechpartner ist der Leiter des Medienzentrums,  Micha Böckler, erreichbar unter 0981-9723836 und per E-Mail an leitung [ät] medienzentrum-ansbach.de

Der Server des Medienzentrums wird verwaltet von der
Schwarzkünstler oHG (schwarzkuenstler.com),
Alfred-Kubin-Weg 10
50374Erftstadt,
Telefon: 0800 015 12 04 / Telefax: 0800 015 12 05,
E-Mail: support [ät] schwarzkuenstler.com

Das Medienzentrum als Websiteverwalter bzw. der Seitenprovider erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website und Seitenaufrufe
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von dem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Hinweise zu Esis für Eltern

Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre E-Mail-Adresse, der Name Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet und darüber hinausgehend weder genutzt, noch an nicht mit der ESIS-Administration beauftragte Dritte weitergegeben.
Mit der technischen Abwicklung von ESIS haben wir Herrn Herbert Elsner, Erlangen betraut.

Euro-Tronic GmbH, ESIS
Sophienstr. 81
91052 Erlangen
Telefon: +49 (0) 9131 – 97 91 688
Telefax: +49 (0) 9131 – 97 91 689
E-Mail: Herbert.Elsner@esis.de
Internet: http://www.esis.de

Als Programmentwickler und in unentgeltlicher Dienstleistung hat er ebenfalls Zugang zu den o. g. Daten. Er darf diese jedoch nur zur Administration von ESIS und nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus ist er verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Cookies

Wir setzen und verwenden keine Cookies.

Aktive Komponenten

In unserem Informationsangebot werden aktive Komponenten verwendet wie Javascript und Plugins verwendet. Diese dienen ausschließlich internen Zwecken der Darstellung und grundsätzlich nicht der Datenabfrage von Besuchern. Sie können Javascript und aktive Komponenten in ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Programme oder Plugins zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt. Es gibt von unserer Website aus keinerlei Verbindungen zu Google Analytics, Facebook, Twitter, anderen Webtracking-Systemen oder Social Plugins, die das Nutzerverhalten auswerten.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können und ob Sie – falls dies nicht möglich ist – mit einer unverschlüsselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind. Wenn Sie über keine Möglichkeit zum Empfang verschlüsselter E-Mails verfügen, bitten wir uns zur Beantwortung Ihrer schutzwürdiger Nachrichten Ihre Postanschrift zu nennen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Grundsätzlich werden diese Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an: verwaltung[ät]grundschule-burgoberbach.de. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ansprechpartner und weitere Informationen

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an folgende Datenschutzbeauftragte wenden:

Für die Gemeinde Burgoberbach:

Herr Tony Fuchs
fuchs@burgoberbach.de

Für die Grundschulen in Stadt und Landkreis Ansbach:

Herr Hanno Moll
hanno.moll@freenet.de

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz (www.datenschutz-bayern.de)